Hier Findet ihr alle Krimiwanderungen 2023 in der Übersicht.

Wer zuletzt lacht …


Mindestteilnehmer (Ermittler mit Hund): 6

Maximale Teilnehmer (Ermittler mit Hund): 10


Der erste Vorsitzende des Sportvereins „SV Fitter Turnschuh“ ist seit drei Tagen spurlos verschwunden. Die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten: Wer hat die vermisste Person in den letzten Tagen gesehen oder Kontakt gehabt?

Es fehlt jegliche Spur des 50-jährigen Mario Bottem. Das einzige, was es gibt, ist ein mysteriöser Brief “Wir werden noch sehen, wer zuletzt lacht!“ Ob und inwieweit es einen Zusammenhang zwischen der Tat und dem Brief gibt, ist noch unklar!

Sachdienliche Hinweise nimmt die Einsatzzentrale Nakido Hundeschule & Therapiezentrum jederzeit entgegen.

Einsatz für SOKO WUFF ist am 18.11.2023 um 14 Uhr geplant. Es beginnt mit einer Ortsbegehung und Absuche des näheren Umfeldes.

Wir brauchen tatkräftige Unterstützung, um diesen Fall aufklären zu können.

weitere Info:

Preis/Ermittler mit Hund: 30,00 €

Begleitpersonen: 5,00 € / Person, maximal 3 Begleiter / Einsatzteam (Hund + Halter)

Kinder bis 8 Jahre kostenfrei

Anmeldungen werden bis zum 04.11.2023 schriftlich per E-Mail (info@nakido.de) entgegengenommen.

Kostenfreie Storno sind bis zum 10.11.2023 möglich. Danach wird der komplette Betrag fällig und in Rechnung gestellt.

Das Mindestalter eures Diensthundes sollte 9 Monate sein.

Bitte beachtet, dass die Hunde wärend der Tour angeleint bleiben. Erlaubt sind Führleinen, sowie Schleppleinen am Geschirr.

Bitte denkt auch an Wasser für die Hunde während der Tour.

Im Anschluss wird es kleine Snacks und Getränke für alle Ermittler geben.


Tod und Tannenbaum


Mindestteilnehmer (Ermittler mit Hund): 6

Maximale Teilnehmer (Ermittler mit Hund): 10


Ein neuer mysteriöser Weihnachtsfall wartet auf unsere Spezialeinheit „SOKO WUFF“.

Hannes Hofher, der Tannenbaumverkäufer, wurde tot an seinem Weihnachtsbaumverkaufsstand aufgefunden.

Nach derzeitigem Stand ist noch unklar, ob es sich um ein Unfallgeschehen, Selbstmord oder gar um Mord handelte, die Auffindesituation des Opfers bietet jedoch Anlass zu Verdachtsmomenten auf Letzteres, wobei keinerlei Spuren von äußerlicher Gewalt oder Kampf zu sehen sind.

Zu klären sind die Fragen nach möglichen Motiven und Alibis von möglichen Verdächtigen.

Die Angehörigen der SOKO WUFF werden gebeten, die Ermittlungen aufzunehmen und sich am 16.12.2023 mit ihren Diensthunden um 14 Uhr in der Einsatzzentrale des Präsidiums einzufinden.

Wir brauchen tatkräftige Unterstützung, um diesen Fall noch vor Weihnachten aufklären zu können.

weitere Info:

Preis / Ermittler mit Hund: 30,00 €

Begleitpersonen: 5,00 € / Person, maximal 3 Begleiter / Ermittlerteam (Hund + Halter)

Kinder bis 8 Jahre kostenfrei

Das Mindestalter eures Diensthundes sollte 9 Monate sein.

Anmeldungen werden ab sofort bis zum 02.12.2023 schriftlich per E-Mail (info@nakido.de) entgegengenommen.

Kostenfreie Storno sind bis zum 08.12.2023 möglich. Danach wird der komplette Betrag fällig und in Rechnung gestellt.

Bitte beachtet, dass die Hunde während der Tour angeleint bleiben. Erlaubt sind Führleinen, sowie Schleppleinen am Geschirr.

Bitte denkt auch an Wasser für die Hunde während der Tour.

Im Anschluss wird es kleine Snacks und Getränke für alle Ermittler geben.

Vorschau 2024 

Im kommenden Jahr wird es nicht mehr so häufig eine Krimiwanderung mit Hund geben. Geplant sind bisher 3 Krimiwanderungen- die Termine werden zeitnah bekannt gegeben. 

Neu dazu kommt, um besondere Erlebnisse mit Hund weiter anzubieten, die Fotosafari mit Hund.

Hierbei müssen die Teilnehmer anhand eines Teilausschnittes eines Fotos die nächste Station finden. Wird die richtige Station gefunden, bekommen sie durch eine kleine Aufgabe mit Hund den nächsten Hinweis oder den nächsten Fotoausschnitt.  

Nach und nach wird man so mit seinem Hund viele tolle Bilder erhalten, Rätsel lösen und Rees sowie seine Umgebung mit ganz anderen Augen sehen.

Am Ende wartet auf alle Teilnehmer eine kleine Überraschung.